Ab 28.11.16 haben Sie verlängertes Rückgaberecht für Ihre Weihnachtseinkäufe bis 02.01.17²
Gratis X-Bionic -Socken-Aktion* klick hier

Qualität seit mehr als 60 Jahren
Trusted Shops zertifizierte Sicherheit
Hotline: +49 (0)7161-9260-13
Mo-Fr: 10-12 Uhr, 14-18 Uhr
Zahlungsarten
kostenloser Versand *

Über uns

Während ihrer nun mehr als 55 jährigen Unternehmensgeschichte, entwickelte sich die Firma Hegenloh vom klassischen Einzelhandelsunternehmen der Nachkriegsjahre, zu einem großen Versandhändler für Sportartikel, insbesondere auch auf der Auktionsplattform Ebay.

 

Bereits der Gründer des Unternehmens, Gotthold Hegenloh, zeigte in den Nachkriegsjahren Innovationsgeist und brachte den umliegenden Landwirten sein Warenangebot mittels Motorrad nahe. Schon bald wurde das Motorrad zu klein und das erste Hegenloh Auto wurde beschafft. Nach und nach expandierte das Unternehmen.

Um 1955 wurden vier, zu Verkaufsräumen umgebaute Omnibusse eingesetzt, um ein stetig größer werdendes Einzugsgebiet mit Schuhen und Arbeitskleidung beliefern zu können.

 

Schuhbus

Hier können Sie zwei Videos über die zu Verkaufsräumen umgebauten Omnibusse ansehen:

Video 1 + Video 2

 

1959 wurde der erste richtige Verkaufsraum in Wangen bei Göppingen eröffnet. Mittlerweile waren nicht nur die Angehörigen in dem ständig wachsenden Betrieb beschäftigt, sondern auch zwei Angestellte. 1974 wurde der Laden radikal um- und ausgebaut. Es konnte jetzt auf ca. 200 m² Schuhe und auch Arbeitskleidung zum Verkauf angeboten werden. 1976 übernahm Manfred Hegenloh den Familienbetrieb, welcher 1979 durch die Aufnahme von Langlaufski in das Sortiment, den Grundstein für die Abteilung Sport im Hause Hegenloh legte.

 

In den folgenden Jahren entwickelte sich diese Abteilung durch ein hervorragendes Preis-Leistungsverhältnis zu einem richtigen Sporthaus.

 

Die Verkaufsfläche wurde 1987 nochmals auf ca. 500 m² erweitert. Nun gab es auf zwei Stockwerken alles was das Sportlerherz begehrt. Die Schuh- und Bekleidungsabteilung wurden zum wesentlich Bestandteil des Warenangebots im Sporthaus Hegenloh. In dem Bereich Sport nimmt die Firma Hegenloh eine führende Rolle ein.

 

Das Hegenloh-Team

 

Manfred Hegenloh
Manfred Hegenloh
Geschäftsführer
 
Manfred Hegenloh gelernter Betriebswirt entdeckte schon früh sein Interesse an der Führung eines eigenen Unternehmens. Im Jahr 1975 übernahm er das Geschäft seines Vaters in Wangen bei Göppingen und leitet dies seither sehr erfolgreich. Begonnen hatte er mit einem Schuhgeschäft, das er auch mit einem Bus betrieb. Im Wandel der Zeit entwickelte sich das traditionelle Familienunternehmen zu einem High-Tech-Versandhandel. Die Aktivitäten reichen vom Handel auf der Auktionsplattform EBAY bis hin zum Vertrieb über den eigenen Online-Shop.

 

Christian Hegenloh
Christian Hegenloh
Dipl. Betriebswirt (BA)

 

Cornelia Hegenloh
Cornelia Hegenloh
Kundenberatung

 

Rolf Hegenloh
Rolf Hegenloh
Running/Outdoor

 

Uta Hegenloh
Uta Hegenloh
Kundensupport

 

Julia Ehmann
Julia Ehmann
Dipl. Wirtschaftsinformatikerin
Stefanie Weiser
Stefanie Weiser
Dipl. Informationsmanagerin (FH)
Ellen Klement
Ellen Klement
Running
Danilo Dölle
Danilo Dölle
Head of IT & Development